top of page

Dieses Produkt musst du haben!

Du kennst das - du fährst mit deinem Motorrad in die Stadt , gehst ein Eis essen und musst ständig deine Textilkleidung schleppen. Du fühlst dich angesprochen? Dann bist du hier genau richtig.


Genauso sicher wie andere Motorradkleidung - die Motorradjeans.

Aufprallschutz. Knie- und oftmals Hüftprotektoren, womöglich sogar ein Steißprotektor schützen vor sonst nur schlecht heilenden Knochenbrüchen.

Stufenlos verstellbare Protektoren am Knie, Hüftprotektoren in Serie - an Sicherheit mangelt es hier nicht. Das einlagige Gewebe aus Armalith ist zwar verhältnismäßig schwer, aber auch äußerst abrieb- und reißfest. Ergänzend zu Abrieb- und Reißfestigkeit überzeugt die Jeans auch im Punkt Schnittschutz, ihre Nähte lassen ebenso keine Schwächen erkennen.


Faktencheck:

  • Größen: 30 bis 46;

  • Gewicht: 1.540 g (Größe 34 gewogen);

  • Aufbau: zweilagig, Denim plus Kevlar-Futter an Gesäß und Knien;

  • Material: Baumwolle, Elastan; Schutzschicht aus Aramid; Stretcheinsätze aus Polyamid;

  • Protektoren: Knie (Level 2, stufenlos verstellbar), Hüfte (Level 2);

  • Zertifizierung: FprEN 17092-3:2019 (Klasse AA)


Ausgewogener Preis, viele Farb- und Größenvarianten, eine Version aus recyceltem Jeansstoff sowie eine noch sicherere Variante mit Dyneema im Obermaterial, dazu Level-2-Protektoren, viel Stretch und Belüftungsöffnungen.



49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hausmesse Samstag 01. April 2023

Wir freuen uns darauf, die erste Hausmesse dieses Jahr zu veranstalten. Freut euch auf tolle Saisonstart Angebote, neue Kollektionen und tolle Highlights. Außerdem ist natürlich für das leibliche Wohl

Comments


bottom of page